Stressprävention für Kinder — Kurs I für Kinder von 10 bis 12 Jahren

Freitag, 29.10.2021, 14:00 - Freitag, 17.12.2021, 15:30 Uhr

Kategorien: Familienzentriertes Stressmanagement
Preis:
Array ( [event] => stdClass Object ( [id] => 317 [parent] => 0 [name] => Stressprävention für Kinder — Kurs I für Kinder von 10 bis 12 Jahren [created] => 2017-02-04 14:19:26 [start] => 2021-10-29 12:00:00 [end] => 2021-12-17 14:30:00 [description] =>

„Gelassen in der Schule“

Stress gibt es nicht nur bei Erwachsenen. Auch Kinder im Grundschulalter leiden bereits unter den Folgen von Stress in Schule, Freizeit oder Familie. Die Kinder wirken nervös und angespannt, sind häufig müde und unkonzentriert, scheinen lustlos oder ziehen sich zurück. Auch Beschwerden wie Bauchweh, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit oder Schlafschwierigkeiten kommen hinzu. Sie klagen über Leistungsdruck, Versagensängste und Überforderung.

Stress lässt sich nicht immer vermeiden, die Stressbewältigungskompetenz kann jedoch schon früh gefördert werden und wirkt nachhaltig auf die Gesundheitsbiografie.
In acht Übungseinheiten von je 90 Minuten lernen die Kinder auf spielerische Weise, Stresssituationen und Stressreaktionen wahrzunehmen, den damit verbundenen Gedanken, Gefühlen und Reaktionen auf die Spur zu kommen und dem Stressempfinden mit angemessenen Bewältigungsstrategien etwas entgegensetzen zu können. Spiel und Spaß sind uns dabei sehr wichtig, denn nur mit Freude lernt man gern.
Damit Eltern ihre Kinder in der Umsetzung unterstützen können, werden sie an zwei Elternabenden in das Kurskonzept eingeführt und über das Gelernte auf dem Laufenden gehalten.

Umfang: 8 Übungseinheiten à 90 Minuten zzgl. 2 Elternabende à 90 Minuten – kleine Gruppen

Teilnahmevoraussetzungen: Stressbewältigungstrainings ersetzen keine Therapie. Eltern von Kindern mit chronisch psychischen oder somatischen Erkrankungen bitten wir vor Anmeldung Rücksprache mit den Referenten zu halten.

Kurs I für Kinder von 10 bis 12 Jahren:
Freitag, 29.10.2021 – Freitag, 17.12.2021 (acht Freitage)    14.00 Uhr – 15.30 Uhr

Verbindlicher Elternabend:
Freitag, 08.10.2021 und Freitag, 17.12.2021   19.00 Uhr – 20.30 Uhr

Beitrag: 175,– €

Der Kurs ist von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt, die Kosten der Präventionskurse für Kinder werden oft bis zu 100 % erstattet. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Anmeldeschluss: 22.10.2021

Frauke Helbig, Kirsten Schreiber

[small_description] => [location] => Familienforum Havelhöhe [owner] => 774 [URL] => [email] => [phone] => [metaname] => [metakeywords] => [metadescription] => [recurring] => 0 [registration] => 1 [comments] => 0 [icon] => [repeat_interval] => 0 [repeat_type] => 1 [repeat_end] => 0000-00-00 00:00:00 [repeat_also] => [repeat_on_type] => 0 [repeat_on_day] => 4 [repeat_on_day_order] => 1 [repeat_on_day_type] => 1 [exclude_dates] => [start_registration] => 2021-09-14 22:00:00 [end_registration] => 2021-10-21 22:00:00 [unsubscribe_date] => 2021-10-21 22:00:00 [payments] => [max_tickets] => 0 [max_tickets_amount] => 0 [notify_me] => 0 [notify_me_unsubscribe] => 0 [overbooking] => 0 [overbooking_amount] => 0 [show_registered] => 0 [automatically_approve] => 0 [paypal_email] => [discounts] => 0 [form] => 4 [early_fee] => 0 [early_fee_type] => 0 [early_fee_end] => 0000-00-00 00:00:00 [late_fee] => 0 [late_fee_type] => 0 [late_fee_start] => 0000-00-00 00:00:00 [options] => Array ( [enable_rating] => 1 [enable_fb_like] => 1 [enable_twitter] => 1 [enable_gplus] => 0 [enable_linkedin] => 1 [start_date] => 1 [start_time] => 1 [end_date] => 1 [end_time] => 1 [show_description] => 1 [show_location] => 1 [show_categories] => 1 [show_tags] => 1 [show_files] => 1 [show_contact] => 1 [show_map] => 1 [show_export] => 1 [show_invite] => 1 [show_postedby] => 1 [show_repeats] => 1 [show_active_child_events] => 0 [show_hits] => 1 [show_print] => 1 [show_counter] => 0 [counter_utc] => 0 [start_date_list] => 1 [start_time_list] => 1 [end_date_list] => 1 [end_time_list] => 1 [show_location_list] => 1 [show_categories_list] => 1 [show_tags_list] => 1 [show_icon_list] => 1 ) [archived] => 0 [published] => 1 [completed] => 1 [approved] => 0 [properties] => [gallery_tags] => [sync] => 0 [sid] => [allday] => 0 [ticketsconfig] => 0 [featured] => 0 [hits] => 429 [timezone] => Europe/Berlin [aspectratio] => 0 [itemid] => 0 [rsvp] => 0 [rsvp_quota] => 0 [rsvp_guests] => 0 [rsvp_start] => 0000-00-00 00:00:00 [rsvp_end] => 0000-00-00 00:00:00 [rsvp_going] => 0 [rsvp_interested] => 0 [rsvp_notgoing] => 0 [event_ended] => [event_full] => [rsm_enable] => 0 [rsm_when] => 0 [rsm_lists] => [waitinglist] => 0 [waitinglist_limit] => 0 [waitinglist_time] => 0 [waitinglist_user] => 0 [waitinglist_admin] => 0 [notify_me_paid] => 0 [tickets_amount] => 0 [invoice] => 0 [invoice_attach] => 0 [invoice_type] => 1 [invoice_font] => [invoice_orientation] => [invoice_padding] => 7 [invoice_prefix] => [invoice_title] => [invoice_layout] => [notify_me_emails] => [notify_me_paid_emails] => [notify_me_unsubscribe_emails] => [disable_registration] => 0 [disable_activation] => 0 [disable_denied] => 0 [disable_refund] => 0 [locationid] => 3 [locationlink] => [address] => Kladower Damm 221, 14089 Berlin, Deutschland [ldescription] =>

Heilsames für Mutter, Vater und Kind. Was wir bei Stress, Erschöpfung und Müdigkeit tun können.
Wir möchten gemeinsam auf die alltäglichen, oft fordernden Situationen in und um die Familie in dieser ganz speziellen Lebensphase schauen und nach Veränderungen und Lösungen suchen, die eine lebensvolle Beziehung zu mir und den anderen auch in Belastungssituationen möglich machen.
Einfließen werden Elemente der Bindungsforschung, der neueren wissenschaftlichen Ergebnisse zur prä-, peri- und postnatalen Kindesentwicklung, der Stressforschung, der Psychotherapie, der Erfahrungen von uns allen und der erweiterte Blickwinkel, den die Anthroposophie ermöglicht.
Freitag, 21.04.2017 19.00 Uhr – 21.00 Uhr
Anmeldung möglichst bis 19.04.2017
Beitrag: 10,– € pro Person
Mechtild Bischof (Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtsmedizin, Psychotherapie)
Christoph Meinecke (Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Psychotherapie)

[coordinates] => 52.4624319,13.1588491 [lpublished] => 1 [marker] => [ownername] => Gisbert [ownerprofile] => ) [categories] => Familienzentriertes Stressmanagement [tags] => [image_b] => [image_s] => [image] => [speakers] => [sponsors] => [tickets] =>

Verfügbare Tickets

  • 12 x pro Person (175,00 €)
[tickets_purchased] => [tickets_purchased_total] => 0 [ticket_info] => Array ( [0] => 12 x pro Person (175,00 €) ) [tickets_data] => Array ( [0] => stdClass Object ( [name] => pro Person [price] => 175.000 [available] => 12 ) ) [files] => [repeats] => Array ( ) )
pro Person 175,00 €

„Gelassen in der Schule“

Stress gibt es nicht nur bei Erwachsenen. Auch Kinder im Grundschulalter leiden bereits unter den Folgen von Stress in Schule, Freizeit oder Familie. Die Kinder wirken nervös und angespannt, sind häufig müde und unkonzentriert, scheinen lustlos oder ziehen sich zurück. Auch Beschwerden wie Bauchweh, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit oder Schlafschwierigkeiten kommen hinzu. Sie klagen über Leistungsdruck, Versagensängste und Überforderung.

Stress lässt sich nicht immer vermeiden, die Stressbewältigungskompetenz kann jedoch schon früh gefördert werden und wirkt nachhaltig auf die Gesundheitsbiografie.
In acht Übungseinheiten von je 90 Minuten lernen die Kinder auf spielerische Weise, Stresssituationen und Stressreaktionen wahrzunehmen, den damit verbundenen Gedanken, Gefühlen und Reaktionen auf die Spur zu kommen und dem Stressempfinden mit angemessenen Bewältigungsstrategien etwas entgegensetzen zu können. Spiel und Spaß sind uns dabei sehr wichtig, denn nur mit Freude lernt man gern.
Damit Eltern ihre Kinder in der Umsetzung unterstützen können, werden sie an zwei Elternabenden in das Kurskonzept eingeführt und über das Gelernte auf dem Laufenden gehalten.

Umfang: 8 Übungseinheiten à 90 Minuten zzgl. 2 Elternabende à 90 Minuten – kleine Gruppen

Teilnahmevoraussetzungen: Stressbewältigungstrainings ersetzen keine Therapie. Eltern von Kindern mit chronisch psychischen oder somatischen Erkrankungen bitten wir vor Anmeldung Rücksprache mit den Referenten zu halten.

Kurs I für Kinder von 10 bis 12 Jahren:
Freitag, 29.10.2021 – Freitag, 17.12.2021 (acht Freitage)    14.00 Uhr – 15.30 Uhr

Verbindlicher Elternabend:
Freitag, 08.10.2021 und Freitag, 17.12.2021   19.00 Uhr – 20.30 Uhr

Beitrag: 175,– €

Der Kurs ist von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt, die Kosten der Präventionskurse für Kinder werden oft bis zu 100 % erstattet. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Anmeldeschluss: 22.10.2021

Frauke Helbig, Kirsten Schreiber


Ort

Familienforum Havelhöhe Kladower Damm 221
14089 Berlin
Deutschland

Karte öffnen

Mit dem Klick werden personenbezogene Daten an Google Maps übermittelt. Erfahren sie mehr zum Datenschutz.