Fachtagung für medizinische, pädagogische und therapeutische Fachkräfte

Freitag, 07.06.2019, 15:00 - Sonntag, 09.06.2019, 13:00 Uhr

Kategorien: Familienzentriertes Stressmanagement
Preis:
Array ( [event] => stdClass Object ( [id] => 173 [parent] => 0 [name] => Fachtagung für medizinische, pädagogische und therapeutische Fachkräfte [created] => 2018-06-25 15:08:00 [start] => 2019-06-07 13:00:00 [end] => 2019-06-09 11:00:00 [description] =>

Erziehungsstress – Beziehungsstress? Familiengesundheit in Gefahr?

Das am Familienforum Havelhöhe entwickelte Präventionskonzept „Multimodales familienzentriertes Stressmanagement®“ stellt den gelingenden Umgang mit Beziehungs- und Erziehungsstress in den Fokus. In den Elternkursen werden, aufbauend auf den allgemeinen wissenschaftlichen Grundlagen der Entwicklungspsychologie, der anthroposophisch erweiterten Medizin und Stresstheorien, familienzentrierte und systemische
Schwerpunkte gesetzt und ein alltagstaugliches Handwerkszeug erarbeitet. Seit Herbst 2016 kann am Familienforum die Fachqualifikation „Multimodales familienzentriertes Stressmanagement®“ erworben werden. Absolventen können von der Zentralen Prüfstelle für Prävention das Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ verliehen bekommen. Dies berechtigt sie unter anderem, die zertifizierten Präventionskurse im Auftrag der gesetzlichen Krankenkassen anzubieten.

Der Fachtag richtet sich an Ausbildungsabsolventen und Fachkräfte, die im beruflichen Alltag mit dem Thema „Familienstress“ konfrontiert sind.

Termin:
Freitag, 07.06.2019 | 15.00 Uhr – 21.00 Uhr |

Samstag, 08.06.2019 | 9.00 Uhr – 18.00 Uhr |
Sonntag, 09.06.2019 | 9.00 Uhr – 13.00 Uhr |
140,– €  (inkl. Mittagsimbiss am Samstag und Sonntag) |
Anmeldeschluss: 27.05.2019

Kirsten Schreiber, Dr. Christoph Meinecke, N. N.

[small_description] => [location] => Familienforum Havelhöhe [owner] => 774 [URL] => [email] => [phone] => [metaname] => [metakeywords] => [metadescription] => [recurring] => 0 [registration] => 1 [comments] => 0 [icon] => [repeat_interval] => 0 [repeat_type] => 1 [repeat_end] => 0000-00-00 00:00:00 [repeat_also] => [repeat_on_type] => 0 [repeat_on_day] => 25 [repeat_on_day_order] => 1 [repeat_on_day_type] => 1 [exclude_dates] => [start_registration] => 2018-06-25 00:00:00 [end_registration] => 2019-05-27 00:00:00 [unsubscribe_date] => 2019-05-27 00:00:00 [payments] => [max_tickets] => 0 [max_tickets_amount] => 0 [notify_me] => 0 [notify_me_unsubscribe] => 0 [overbooking] => 0 [overbooking_amount] => 0 [show_registered] => 0 [automatically_approve] => 0 [paypal_email] => [discounts] => 0 [form] => 4 [early_fee] => 0 [early_fee_type] => 0 [early_fee_end] => 0000-00-00 00:00:00 [late_fee] => 0 [late_fee_type] => 0 [late_fee_start] => 0000-00-00 00:00:00 [options] => Array ( [enable_rating] => 1 [enable_fb_like] => 1 [enable_twitter] => 1 [enable_gplus] => 1 [enable_linkedin] => 1 [start_date] => 1 [start_time] => 1 [end_date] => 1 [end_time] => 1 [show_description] => 1 [show_location] => 1 [show_categories] => 1 [show_tags] => 1 [show_files] => 1 [show_contact] => 1 [show_map] => 1 [show_export] => 1 [show_invite] => 1 [show_postedby] => 1 [show_repeats] => 1 [show_hits] => 1 [show_print] => 1 [show_counter] => 0 [counter_utc] => 0 [start_date_list] => 1 [start_time_list] => 1 [end_date_list] => 1 [end_time_list] => 1 [show_location_list] => 1 [show_categories_list] => 1 [show_tags_list] => 1 [show_icon_list] => 1 ) [archived] => 0 [published] => 1 [completed] => 1 [approved] => 0 [properties] => [gallery_tags] => [sync] => 0 [sid] => [allday] => 0 [ticketsconfig] => 0 [featured] => 0 [hits] => 437 [timezone] => Europe/Berlin [aspectratio] => 0 [itemid] => 0 [rsvp] => 0 [rsvp_quota] => 0 [rsvp_guests] => 0 [rsvp_start] => 0000-00-00 00:00:00 [rsvp_end] => 0000-00-00 00:00:00 [rsvp_going] => 0 [rsvp_interested] => 0 [rsvp_notgoing] => 0 [event_ended] => [event_full] => [locationid] => 3 [locationlink] => [address] => Kladower Damm 221, 14089 Berlin, Deutschland [ldescription] =>

Heilsames für Mutter, Vater und Kind. Was wir bei Stress, Erschöpfung und Müdigkeit tun können.
Wir möchten gemeinsam auf die alltäglichen, oft fordernden Situationen in und um die Familie in dieser ganz speziellen Lebensphase schauen und nach Veränderungen und Lösungen suchen, die eine lebensvolle Beziehung zu mir und den anderen auch in Belastungssituationen möglich machen.
Einfließen werden Elemente der Bindungsforschung, der neueren wissenschaftlichen Ergebnisse zur prä-, peri- und postnatalen Kindesentwicklung, der Stressforschung, der Psychotherapie, der Erfahrungen von uns allen und der erweiterte Blickwinkel, den die Anthroposophie ermöglicht.
Freitag, 21.04.2017 19.00 Uhr – 21.00 Uhr
Anmeldung möglichst bis 19.04.2017
Beitrag: 10,– € pro Person
Mechtild Bischof (Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtsmedizin, Psychotherapie)
Christoph Meinecke (Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Psychotherapie)

[coordinates] => 52.4624319,13.1588491 [lpublished] => 1 [marker] => [ownername] => Gisbert [ownerprofile] => ) [categories] => Familienzentriertes Stressmanagement [tags] => [image_b] => [image_s] => [image] => [speakers] => [tickets] =>

Verfügbare Tickets

  • Unbegrenzt pro Person (140,00 €)
[ticket_info] => Array ( [0] => Unbegrenzt pro Person (140,00 €) ) [tickets_data] => Array ( [0] => stdClass Object ( [name] => pro Person [price] => 140.000 ) ) [files] => [repeats] => Array ( ) )
pro Person 140,00 €

Erziehungsstress – Beziehungsstress? Familiengesundheit in Gefahr?

Das am Familienforum Havelhöhe entwickelte Präventionskonzept „Multimodales familienzentriertes Stressmanagement®“ stellt den gelingenden Umgang mit Beziehungs- und Erziehungsstress in den Fokus. In den Elternkursen werden, aufbauend auf den allgemeinen wissenschaftlichen Grundlagen der Entwicklungspsychologie, der anthroposophisch erweiterten Medizin und Stresstheorien, familienzentrierte und systemische
Schwerpunkte gesetzt und ein alltagstaugliches Handwerkszeug erarbeitet. Seit Herbst 2016 kann am Familienforum die Fachqualifikation „Multimodales familienzentriertes Stressmanagement®“ erworben werden. Absolventen können von der Zentralen Prüfstelle für Prävention das Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ verliehen bekommen. Dies berechtigt sie unter anderem, die zertifizierten Präventionskurse im Auftrag der gesetzlichen Krankenkassen anzubieten.

Der Fachtag richtet sich an Ausbildungsabsolventen und Fachkräfte, die im beruflichen Alltag mit dem Thema „Familienstress“ konfrontiert sind.

Termin:
Freitag, 07.06.2019 | 15.00 Uhr – 21.00 Uhr |

Samstag, 08.06.2019 | 9.00 Uhr – 18.00 Uhr |
Sonntag, 09.06.2019 | 9.00 Uhr – 13.00 Uhr |
140,– €  (inkl. Mittagsimbiss am Samstag und Sonntag) |
Anmeldeschluss: 27.05.2019

Kirsten Schreiber, Dr. Christoph Meinecke, N. N.


Ort

Familienforum Havelhöhe Kladower Damm 221
14089 Berlin
Deutschland

Karte öffnen

Mit dem Klick werden personenbezogene Daten an Google Maps übermittelt. Erfahren sie mehr zum Datenschutz.