Mein Lebensweg – meine Entwicklungsmöglichkeiten

Mittwoch, 09.05.2018, 19:30 - Samstag, 12.05.2018, 16:00 Uhr

Kategorien: Kinder, Familie & Gesundheit, Einzel-, Paar- und Familientherapie
Preis:
Array ( [event] => stdClass Object ( [id] => 127 [parent] => 0 [name] => Mein Lebensweg – meine Entwicklungsmöglichkeiten [created] => 2017-09-09 13:22:40 [start] => 2018-05-09 19:30:00 [end] => 2018-05-12 16:00:00 [description] =>

Biografiearbeit kompakt an Himmelfahrt

„Sehnsüchtig grüßt der, der ich bin, den, der ich sein könnte.“
Sören Kierkegaard

Wenn man das Leben mit einer Wanderung vergleicht, dann ist die Biografiearbeit dazu da, den eigenen Weg zu erkennen und zugleich neue Kräfte für die Zukunft zu sammeln. Wie sich der Lebensweg über drei Zeiträume erstreckt, erfolgt auch das Seminar in drei Schritten:
I. Gegenwart erkennen:
Den Ausgangspunkt bestimmen. Welches sind meine Fragen und Themen, mit denen ich jetzt auf meinen Lebensweg schauen will?
II. Vergangenheit verstehen:
Zurückblicken. Beginnend mit der Geburt, wird die eigene Biografie Jahrsiebt für Jahrsiebt erarbeitet. Wenn der Rückblick abgeschlossen ist, lässt sich der gesamte Lebensweg sozusagen aus der Vogelperspektive überblicken, „rote Fäden“ werden erkennbar und Zusammenhänge sichtbar.
III. Zukunft gestalten:
Jetzt geht es darum, für die Zukunft Entwicklungsmöglichkeiten und Wachstumspotentiale zu erarbeiten. Damit sich die neuen Erkenntnisse gewinnbringend in den Alltag integrieren lassen, werden Strategien und Übungen entwickelt.

Die Fragen und Themen bearbeiten wir im Gespräch, malend, zeichnend und schreibend.
Weitere Informationen zur Biografiearbeit unter
www.biografieberatung.eu

Mittwoch, 09.05.2018    19.30 Uhr – 21.30 Uhr
Donnerstag, 10.05.2018    10.00 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag, 11.05.2018    10.00 Uhr – 18.00 Uhr
Samstag, 12.05.2018    10.00 Uhr – 16.00 Uhr
Anmeldeschluss: 27.04.2018
Beitrag: 250,– € pro Person – maximal 4 Teilnehmer

Gemma Priess

[small_description] => [location] => Familienforum Havelhöhe [owner] => 774 [URL] => [email] => [phone] => [metaname] => [metakeywords] => [metadescription] => [recurring] => 0 [registration] => 1 [comments] => 0 [icon] => [repeat_interval] => 0 [repeat_type] => 1 [repeat_end] => 0000-00-00 00:00:00 [repeat_also] => [repeat_on_type] => 0 [repeat_on_day] => 9 [repeat_on_day_order] => 1 [repeat_on_day_type] => 1 [exclude_dates] => [start_registration] => 2017-09-09 15:22:00 [end_registration] => 2018-04-27 00:00:00 [unsubscribe_date] => 2018-04-27 00:00:00 [payments] => [max_tickets] => 0 [max_tickets_amount] => 0 [notify_me] => 0 [notify_me_unsubscribe] => 0 [overbooking] => 0 [overbooking_amount] => 0 [show_registered] => 0 [automatically_approve] => 0 [paypal_email] => [discounts] => 0 [form] => 4 [early_fee] => 0 [early_fee_type] => 0 [early_fee_end] => 0000-00-00 00:00:00 [late_fee] => 0 [late_fee_type] => 0 [late_fee_start] => 0000-00-00 00:00:00 [options] => Array ( [enable_rating] => 1 [enable_fb_like] => 1 [enable_twitter] => 1 [enable_gplus] => 1 [enable_linkedin] => 1 [start_date] => 1 [start_time] => 1 [end_date] => 1 [end_time] => 1 [show_description] => 1 [show_location] => 1 [show_categories] => 1 [show_tags] => 1 [show_files] => 1 [show_contact] => 1 [show_map] => 1 [show_export] => 1 [show_invite] => 1 [show_postedby] => 1 [show_repeats] => 1 [show_hits] => 1 [show_print] => 1 [start_date_list] => 1 [start_time_list] => 1 [end_date_list] => 1 [end_time_list] => 1 [show_location_list] => 1 [show_categories_list] => 1 [show_tags_list] => 1 [show_icon_list] => 1 ) [archived] => 0 [published] => 1 [completed] => 1 [approved] => 0 [properties] => [gallery_tags] => [sync] => 0 [sid] => [allday] => 0 [ticketsconfig] => 0 [featured] => 0 [hits] => 179 [timezone] => UTC [aspectratio] => 0 [itemid] => 0 [locationid] => 3 [locationlink] => [address] => Kladower Damm 221, 14089 Berlin, Deutschland [ldescription] =>

Heilsames für Mutter, Vater und Kind. Was wir bei Stress, Erschöpfung und Müdigkeit tun können.
Wir möchten gemeinsam auf die alltäglichen, oft fordernden Situationen in und um die Familie in dieser ganz speziellen Lebensphase schauen und nach Veränderungen und Lösungen suchen, die eine lebensvolle Beziehung zu mir und den anderen auch in Belastungssituationen möglich machen.
Einfließen werden Elemente der Bindungsforschung, der neueren wissenschaftlichen Ergebnisse zur prä-, peri- und postnatalen Kindesentwicklung, der Stressforschung, der Psychotherapie, der Erfahrungen von uns allen und der erweiterte Blickwinkel, den die Anthroposophie ermöglicht.
Freitag, 21.04.2017 19.00 Uhr – 21.00 Uhr
Anmeldung möglichst bis 19.04.2017
Beitrag: 10,– € pro Person
Mechtild Bischof (Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtsmedizin, Psychotherapie)
Christoph Meinecke (Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Psychotherapie)

[coordinates] => 52.4624319,13.1588491 [lpublished] => 1 [ownername] => Gisbert [ownerprofile] => ) [categories] => Kinder, Familie & Gesundheit, Einzel-, Paar- und Familientherapie [tags] => [image_b] => [image_s] => [image] => [tickets] =>

Verfügbare Tickets

  • 4 x pro Person (250,00 €)
[ticket_info] => Array ( [0] => 4 x pro Person (250,00 €) ) [files] => [repeats] => Array ( ) )
pro Person 250,00 €

Biografiearbeit kompakt an Himmelfahrt

„Sehnsüchtig grüßt der, der ich bin, den, der ich sein könnte.“
Sören Kierkegaard

Wenn man das Leben mit einer Wanderung vergleicht, dann ist die Biografiearbeit dazu da, den eigenen Weg zu erkennen und zugleich neue Kräfte für die Zukunft zu sammeln. Wie sich der Lebensweg über drei Zeiträume erstreckt, erfolgt auch das Seminar in drei Schritten:
I. Gegenwart erkennen:
Den Ausgangspunkt bestimmen. Welches sind meine Fragen und Themen, mit denen ich jetzt auf meinen Lebensweg schauen will?
II. Vergangenheit verstehen:
Zurückblicken. Beginnend mit der Geburt, wird die eigene Biografie Jahrsiebt für Jahrsiebt erarbeitet. Wenn der Rückblick abgeschlossen ist, lässt sich der gesamte Lebensweg sozusagen aus der Vogelperspektive überblicken, „rote Fäden“ werden erkennbar und Zusammenhänge sichtbar.
III. Zukunft gestalten:
Jetzt geht es darum, für die Zukunft Entwicklungsmöglichkeiten und Wachstumspotentiale zu erarbeiten. Damit sich die neuen Erkenntnisse gewinnbringend in den Alltag integrieren lassen, werden Strategien und Übungen entwickelt.

Die Fragen und Themen bearbeiten wir im Gespräch, malend, zeichnend und schreibend.
Weitere Informationen zur Biografiearbeit unter
www.biografieberatung.eu

Mittwoch, 09.05.2018    19.30 Uhr – 21.30 Uhr
Donnerstag, 10.05.2018    10.00 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag, 11.05.2018    10.00 Uhr – 18.00 Uhr
Samstag, 12.05.2018    10.00 Uhr – 16.00 Uhr
Anmeldeschluss: 27.04.2018
Beitrag: 250,– € pro Person – maximal 4 Teilnehmer

Gemma Priess


Ort

Familienforum Havelhöhe Kladower Damm 221
14089 Berlin
Deutschland