Dagmar Brückmann

*1961, Betriebswirtin (staatl. gepr.)

Zusatzausbildung/Fortbildung:
Ausbildereignung; diverse Fort- und Weiterbildungen im Bereich Finanz- und Lohnbuchhaltung.

Am Familienforum:
Assistenz der Geschäftsführung; sämtliche Verwaltungstätigkeiten mit Schwerpunkt etriebswirtschaft sowie im Personalbereich.

Was sonst noch über mich interessant sein könnte:
Ausbildung zur Speditionskauffrau; langjährige Tätigkeiten im Familienunternehmen; seit 2002 in der Verwaltung gemeinnütziger Organisationen tätig; seit 2011 in der Verwaltung des Familienforums sowie des Emmi-Pikler-Hauses.

Was mir wichtig ist:
Don’t worry, be happy! – „Es ist nicht genug, zu wissen, man muss es auch anwenden; es ist nicht genug, zu wollen, man muss es auch tun“ (Goethe).


Dagmar Brückmann