Über uns

Das Familienforum Havelhöhe möge ein Ort sein, an dem sich Familien und ihre einzelnen Familienmitglieder – insbesondere die Kinder – wohlfühlen und Unterstützung für ihre gesunde Entwicklung erfahren können.

Über unsere Wurzeln und was daraus wurde:

Die Gründungsinitiative zum Familienforum Havelhöhe geht auf das Jahr 2002 zurück:
Kindern, Jugendlichen (und ihren Familien) sollten neben den bereits bestehenden stationären Behandlungsmöglichkeiten innerhalb der Sozialpädiatrie am Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, eine ambulante medizinisch-pädagogische und therapeutische Begleitung zu Gute kommen.

Hier stellen sich unsere Teammitglieder vor.

Hierzu mehr in Kürze.

   http://www.familienforum-havelhoehe.de/images/Logos/initiative-transparente-zivilgesellschaft.png?1475058349895 

Die Familienforum Havelhöhe gGmbH ist Unterzeichnerin der Initiative Transparente Zivilgesellschaft und hat sich damit verpflichtet, offen zu legen,

  • welche Ziele verfolgt werden,
  • woher die Finanzmittel kommen,
  • wie sie verwendet werden und
  • wer darüber entscheidet.

 

Über uns